Die TWIG Personen-Notsignalgeräte entsprechen, wo angegeben, den Systemanforderungen für Personen-Notsignalgeräte nach den Normen DIN0825 und BS8484 Teil 5.  Unsere Marketing, Produktentwicklung und Herstellung erfüllen die Bedingungen des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015 und ATEX. Unsere Produktion erfüllt die Anforderungen der REACH, RoHS und WEEE. Die Herstellung findet in unserer eigenen Fabrik mit geringem Energieverbrauch mit Sitz in Salo, Finnland statt und den Grundprinzipien und Rechte am Arbeitsplatz abdeckenden Konventionen der AIO (der Internationalen Arbeitsorganisation) befolgt. Twig Com Ltd. ist ein privates Unternehmen, das mit den Vorschriften des Rechnungswesens, der Steuerordnung, der Unternehmensverfassung und der Abeit übereinstimmt.

BS8484
 

Die Personen-Notsignalgeräte TWIG entsprechen, wo angegeben, den Anforderungen des Abschnitts 5 von  BS8484:2009 wenn sie in konformer Alarmempfangszentrale implementiert sind.

DIN0825

Die PNGs TWIG entsprechen, wo angegeben,  DIN0825 Teil 1  gemäss Produkt- und Testanforderungen der Funksysteme für Alleinarbeiterschutz und  DIN0825 Teil 11 gemäss  Produkt- und Testanforderungen die öffentlichen Telekommunikationsnetze verbrauchen.

Documents: DIN0825 Part 1

ATEX

Die TWIG Ex (ATEX) Produkte sind typgenehmigt und gemäß zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem von einer benannten Stelle hergestellt. Die benannte Stelle ist VTT Expert Services (Technische Forschungszentrum von Finnland).

RED

TWIG personal alarm devices of device types TUP91EU, TUP92EU and later are compliant to European Union's Radio Equipment Directive RED 2014/53/EU.